Das Team

Die Qualität einer ärztlichen Behandlung steht und fällt mit den Menschen, die sie einbringen. Dr. Jacobsen wird in seiner Praxis neben Frau Diane Wüstefeld als Praxismanagerin, von Frau Vera Goldmann als MFA und von Frau Carola Rinnewitz unterstützt.

Nach unserer Überzeugung ist nur im Team gute Arbeit möglich, der "Einzelspieler" kommt nicht weit. Im Folgenden stellen wir uns kurz vor.

Stacks Image 49
Drucken & Social Media
Facebook
Google+
LinkedIn
XING
Kontakt
Email
Drucken

Stacks Image 61

Dr. med. Kay Jacobsen


1966 in Heidelberg geboren, ist Dr. Jacobsen über den Weg des Physiotherapeuten zum Medizinstudium gelangt, er ist anerkannter Facharzt für Orthopädie, Chirurgie und Unfallchirurgie. Er hat die englisch sprachige Facharztprüfung mit Schwerpunkt Traumatologie absolviert und ist Fellow of the European Board of Surgeons-Traumatology (FEBST). Nachfolgend können Sie seine medizinische Vitae verfolgen.
Im Rahmen seiner langjährigen Ausbildung lagen die Tätigkeitsschwerpunkte von Dr. Jacobsen im Bereich der Sporttraumatologie und der Handchirurgie. Seit 2009 war Dr. Jacobsen als Oberarzt der Orthopädischen Klinik der UMG tätig. Abgesehen von der Allgemeinen Orthopädie widmete er sich nunmehr vermehrt der gelenkerhaltenden orthopädischen Chirurgie und insbesondere der Hüftarthroskopie. Von 2009–2011 hat Dr. Jacobsen außerdem die Herren-Basketball-Mannschaft der BG 74 Göttingen zusammen mit Prof. Dr. Wolfgang Schultz als Mannschaftsarzt in der 1. Bundesliga und international während der Eurochallenge verantwortlich betreut. Dr. Jacobsen ist seit Mai 2013 als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie sowie als Facharzt für Chirurgie in seiner Praxis in der Bahnhofsallee 1d in Göttingen niedergelassen.



Medizinische Ausbildung


1990–1991 Physiotherapeut / Werner Wicker Klinik für Wirbelsäulenverletzungen Bad Wildungen
1991–1992 Research Physiotherapeut Cumberland College of Health Sciences University of Sydney / Australia
1992–1998 Studium der Humanmedizin an: Georg August Universität Göttingen, Bristol University-Medical School/ (Penznace/UK), Harvard University-Medical School (MGH/ Boston USA)
1999–2001 Universitätsklinikum Göttingen, Allgemeinchirurgie
2001–2002 Krankenhaus Eschwege, Allgemeinchirurgie
2002–2003 Krankenhaus Neu-Mariahilf, Göttingen, Allgemeinchirurgie
12/2003–05/2004 Universitätsklinikum Göttingen, Thorax-, Herz- Gefäßchirurgie
2004–2009 Universitätsklinikum Göttingen, Unfall- Plastische - und Wiederherstellungschirurgie
2006 Facharzt für Chirurgie (Ärztekammer Niedersachsen ÄKN)
2008 Zusatzbezeichnung Unfallchirurgie (ÄKN)
2009 Europäische englischsprachige Facharztprüfung Traumatologie (FEBS-T) Fellow of the European Board of Surgeon-Traumatology
2009–2013 Universitätsklinikum Göttingen, Oberarzt Abtlg. Orthopädie
2011 Facharztprüfung Orthopädie und Unfallchirurgie (ÄKN)
2013 Eröffnung der orthopädischen und chirurgischen Praxis Dr. med. Kay Jacobsen in Göttingen